Industrieveranstaltungen

Hier können alle Interessierten Fragen stellen + Antworten finden
Antworten
Benutzeravatar
richard
Beiträge: 35
Registriert: Do Mär 09, 2017 3:28 pm
Wohnort: 32051 Herford

Industrieveranstaltungen

Beitrag von richard » Mo Mai 15, 2017 4:25 pm

Liebe Kollegen,

wie sind eigentlich Eure Erfahrungen mit Veranstaltungen der Hersteller (z.B. Sika, Bauder) - was lohnt sich, was nicht? Würde mich über `ne Rückmeldung freuen,

BG Richard
Beste Grüße Richard Adriaans *

* der überzeugt ist, das da wo nichts ist wenig viel ist!

Tobias Neuhaus
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 23, 2018 2:16 pm

Re: Industrieveranstaltungen

Beitrag von Tobias Neuhaus » Do Sep 27, 2018 2:19 pm

Hallo,

ich kann die Praxisschulung "Flachdach" von der Firma Bauder sehr empfehlen. Gerade für Theoretiker, und da schließe ich mich ein, ist diese Schulung sehr hilfreich. Bei der Schulung wurde im Speziellen auf die folgenden Schwerpunkte eingegangen:

- Kunststoffbahnen
- Bitumenbahnen
- FLK
- Brandschutz DIN 18234

Das ganze wurde mit Praxisbeispielen veranschaulicht. Man durfte sozusagen auch mal selber eine Bahn verschweißen etc.
Natürlich standen immer die eigenen Produkte im Fokus.
Die Schulung wurde allerdings speziell für unsere Firma gehalten. Allerdings kann ich mir sehr gut vorstellen, dass Bauder, ab einer bestimmten Teilnehmerzahl, dies auch für andere Firmen anbietet.

Beste Grüße

Tobias Neuhaus

Benutzeravatar
richard
Beiträge: 35
Registriert: Do Mär 09, 2017 3:28 pm
Wohnort: 32051 Herford

Re: Industrieveranstaltungen

Beitrag von richard » Di Mär 12, 2019 12:06 pm

Hallo Herr Neuhaus,

ich wollte jetzt endlich die Kommunikation im Forum wieder aufnehmen.

Dazu eine Frage zu Ihrem Beitrag:

- was ist FLK?
Beste Grüße Richard Adriaans *

* der überzeugt ist, das da wo nichts ist wenig viel ist!

Tobias Neuhaus
Beiträge: 6
Registriert: Fr Mär 23, 2018 2:16 pm

Re: Industrieveranstaltungen

Beitrag von Tobias Neuhaus » Fr Mär 15, 2019 1:01 pm

FLK = Flüssigkunststoff(-Abdichtungen)

Antworten